WordPress: Post Type ändern


Helix IT-Solutions | WordPress: Post Type ändern

WordPress Post Type ändern mithilfe eines kostenlosen Plugins. Sie möchten einen bestehenden WordPress Post Type ändern und fragen sich, wie das funktioniert? Oder Sie wissen nicht was ein Post Type überhaupt ist und wann der Einsatz eines solchen Sinn ergibt?

In WordPress werden Post Types, zu deutsch Inhaltstypen, als die verschiedenen Arten bezeichnet wie Website-Inhalte präsentiert werden können. Standardmässig sind im kostenfreien Content-Management-System WordPress die Post Types Beiträge und Seiten integriert. Zu weiteren Post Types, welche bei der Standard WordPress Installation mitgeliefert werden, zählen z.B. auch die Beitragsrevisionen, Anhänge oder auch Menu-Punkte in der Navigation.

Seit WordPress Version 3.0 ist es Nutzern möglich, eigene Post Types anzulegen. Die Custom Post Types genannten Inhaltstypen sind praktisch um die jeweilige WebSite um weitere Inhaltsbereiche wie z.B. Portfolios oder Feedbacks  zu erweitern.

Wer Custom Post Types im Einsatz hat, kommt früher oder später an den Punkt, dass er diese ändern möchte oder muss. Einige Beispiele wann eine solche Änderung vorkommen kann:

  1. Gewisse Blog-Beiträge sollen zu Seiten werden oder umgekehrt.
  2. Portfolio-Einträge sollen zu Seiten oder Beiträgen werden.
  3. Ein Theme Wechsel steht an und die bisherig genutzten Custom Post Types werden anders verwendet.
  4. Nach dem Theme Wechsel oder einer Plugin Installation sind gewisse Custom Post Types im WordPress-Backend nicht mehr ersichtlich.

 

Für das Ändern von Custom Post Types bietet sich das kleine und kostenlose Plugin Post Type Switcher vom Core Contributor John James Jacoby an.

Helix IT-Solutions | WordPress: Post Type ändern - Post Type Switcher

Installation des Plugins Post Type Switcher

Manuelle Installation

  1. Laden Sie das Plugin Post Type Switcher aus dem öffentlichen WordPress Plugin Repository herunter.
  2. Melden Sie sich auf Ihrer WordPress-Seite an.
  3. Wechseln Sie in den Bereich: „Plugins“ – „Installieren“.
  4. Wählen Sie „Plugin hochladen“ aus.
  5. Aktivieren Sie das Plugin.

Installation direkt aus WordPress

  1. Wechseln Sie in den Bereich: „Plugins“ – „Installieren“.
  2. Tippen Sie in das Suchfeld: „Post Type Switcher“ ein.
  3. Klicken Sie auf „Jetzt installieren“.
  4. Wechseln Sie in den Bereich: „Plugins“ – „Installierte Plugins“
  5. Aktivieren Sie das Plugin.

Post Type einzelner Inhalte ändern

  1. Navigieren Sie auf den Inhaltstyp also Ihren Beitrag – Ihre Seite – Ihr Portfolio Beitrag dessen Post Type Sie ändern möchten.
  2. Klicken Sie auf „Bearbeiten“.
  3. In der Sektion „Veröffentlichen“ (Meist oben rechts) finden Sie jetzt eine neue Option „Beitragsart“. Ändern Sie den Post Type über das neue Drop-down-Menü.

Post Type mehrerer Inhalte ändern

Wenn Sie direkt mehrere Post Types ändern möchten und das am liebsten in einem Durchgang, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Navigieren Sie auf z.B. auf „Alle Beiträge“ oder „Alle Seiten“ bzw. einfach auf die Übersichtsseite des jeweiligen Post Types der die zu bearbeitenden Inhaltsbereiche enthält.
  2. Wählen Sie die einzelnen Einträge oder direkt alle aus und stellen Sie im Drop-down-Menü oben auf „Bearbeiten“, bevor Sie rechts daneben auf den Button „Übernehmen“ drücken.
  3. In der wohl bereits bekannten Ansicht der „Sammelaktion“ erscheint eine neue Option mit dem Namen „Beitragsart“. Wählen Sie hier den gewünschten Post Type aus und bestätigen Sie die Änderung mit „Aktualisieren“.

Post Type Switcher nach dem Ändern

Wer seine WordPress Installation gerne aufgeräumt hat und bzgl. Plugins auf einem minimum halten möchte, der kann nach dem ändern der Post Types das Plugin Post Type Switcher wieder deaktivieren und deinstallieren. Die Änderungen bleiben auch ohne aktives Plugin erhalten.

Getestet mit der WordPress Version 5.1.1 und Post Type Switcher Plugin Version 3.1.0

Leave a Reply